Selbst gebaute Güterwagen

Als Einstiegsmodell für den Selbstbau eignet sich besonders der nachstehende Ganzstahl-Güterwagen von Orenstein und Koppel, der in weniger als 20 Stunden gefertigt werden kann. Im Bauplan wird die Papierbauweise Schritt für Schritt erkärt.

Ganzstahlwagen SHE 265 (SHE 264 mit Bremserbühne) 
kostenloser Bauplan als pdf-Download



Das Untergestell stammt von Standard ToyTrain Wagen, wurde aber verkürzt und lackiert.
Die Doppeltüren schließen wahlweise klassisch mechanisch oder magnetisch. Die Türscharniere werden durch diametral magnetisierte Rundstäbe ersetzt.
Oft lege ich gleich eine kleine Wagenserie auf. Dann lassen sich die vielen Papierteile recht rationell schneiden. Vor allem gewinnt man bei einer Kleinserie viel Zeit beim Lackieren und Beschriften.

Mit vier solchen Wagen, die alle ein wenig verschieden sind, habe ich einen klassischen Kohlezug gebaut, der in ->Bildergalerie ->Züge  zu sehen ist.

Drehschemel-Wagen NWE 812  
kostenlose Baubeschreibung als PDF-Download


Durch eine raffinierte Wagen-kopplung verruscht das Langholz nicht während der Fahrt durch Kurven.
Transportiert wird Echtholz.

Diesen Langholzwagen habe ich variantenreich gebaut. So entstand ein historischer Langholzzug, der in
-> Bildergalerie -> Züge
  zu sehen ist.
 
Die einzelnen Wagen unterscheiden sich in Transportlänge, loser oder fester Holzladung, Drehschemel mit festen und starren Seitenwangen,
gekauften bzw. selbst gebauten Drehgestellen.



Nachfolgend eine kleine Bildauswahl der anderen selbst gebauten Modelle. Hierfür gibt es keine Bauanleitungen oder Konstruktionsskizzen. Die habe ich nicht. Gescannte Fotos der Original-Fahrzeuge kann ich wegen der Copyright-Rechte Dritter nicht verschicken.

Alle Aufbauten und alle Profile der Fahrzeuge sind aus gefalztem und verklebtem Zeichenkarton hergestellt, Ausnahme: Holzbohlenwände. Hier wird Sperrholz geritzt.


Güterwagen DHE 14

4-achsig

im Rohbau, mit Nietimitationen,

Personenübergängen an den Stirnseiten und

magnetisch haftendem Dach







Güterwagen SHE 157

mit Bremserbühne


Güterwagen NWE 132

mit hochliegendem Bremsersitz



Zwei Klappdeckelwagen der Kölner Kalk Werke Nr. 78 und Nr. 79

 


 


Schotterwagen      SHE 268


mit sehr viel Klappenmechanik














Kesselwagen GBK 151(?)









Werkstattwagen  NWE 152







Offener Güterwagen NWE 408

mit Bremssitz








zurück zum Seitenanfang